• Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch

Gleitschleifen / Trowalisieren

Professionelles Gleitschleifen verschiedenster Materialien.

Als Dienstleister haben wir uns unter anderem auf das Gleitschleifen diverser Materialien wie Zink, Aluminium, Stahl, Messing und Kunststoff spezialisiert.

Ein Arbeitsgang –
Drei Bearbeitungsschritte

  1. Entgraten
  2. Entfetten
  3. Korrosionsschutz

UNSER VERFAHREN
Bei fast jeder Formgebung, sei es Gießen, Stanzen, Sägen oder Spanen, entstehe Grate. Die zu bearbeitenden Teile werden zusammen mit speziellen Schleifsteinen, Behandlungsmittel (Compound) und Wasser in die Gleitschleifmaschine gegeben. Durch das Zusammenspiel von Maschine, Schleifkörper sowie Compound und Wasser werden die vorhandenen Grate an den Werkstücken abgeschliffen. Das Ergebnis ist eine ebenmäßige, glatte und entfettete Oberfläche.

Voher – Nachher Fotos
 

 

VORTEILE DER METHODE
+ Scharfe Kanten werden beseitigt
Scharfkantige Teile gleiten schlecht aufeinander, sie neigen zum Verklemmen in Zuführeinrichtungen
und können zu Verletzungen führen. So sind Kanten zu verrunden oder leicht zu
brechen.

+ Kostengünstige Alternative zum Entgraten von Hand
Das maschinelle Entgraten der zu bearbeitenden Teile ist deutlich günstiger als ein Entgraten
von Hand, da es viel Zeit einspart.

+ Geeignet für verschiedenste Materialien
Wir bearbeiten Zink, Stahl, Edelstahl, Messing, Aluminium und Kunststoff als Massenschüttgut
oder auch Einzelteile für Maschinenbaugruppen bis zu einer Länge von 500 mm. In unseren
diversen Gleitschleifmaschinen haben wir für jedes Material den passenden Schleifkörper.

Video: Gleitschleifen / Trowalisieren

Flyer Gleitschleifen als Download